Wappen

Heraldik

Bornebusch
Bornbusch
Farben

Drucken
Home     Historie     Stammbaum     Wappen     Diverses     Archiv     Kontakt
z.B. Briefbogen DIN A4
mit Wappen im Briefkopf

1) Das Bornebusch-Wappenbild von 1912 mit den Farben silber/rot hat Hermann B. (15-261) malen lassen. Eine der farbigen Originalzeichnungen befindet sich in meinem Besitz. Ich habe das Blatt gescant und mit 'Adobe Photoshop' für diese Webseite aufbereitet.

2) Die jüngste Version des Bornbusch-Wappenbildes wurde auf Basis einer gescanten sw-Zeichnung und der von Hermann B. hinterlassenen, schriftlich fixierten Blasonierung, in Farbe umgesetzt und ebenfalls mit 'Adobe Photoshop' druckfähig aufbereitet.

Wer die Wappen für eigene Zwecke (z.B. für eine Visitenkarte oder einen Briefkopf) innerhalb der Bornbusch/Bornbush/Bornebusch-Familie nutzen möchte, kann die im JPG-Format hinterlegten Wappenbilder als JPG-Bilder speichern, deren Größe beliebig verändern und mit geeigneten Editor-Programmen für den eigenen privaten Bedarf ausdrucken. Veränderungen am Wappenbild mit Bild-Bearbeitungsprogrammen oder von Hand sind nicht gestattet. Hier beanspruche ich Urheberrechte. Im übrigen gelten die Aussagen im Impressum (> Home).
Das Ausdrucken der Wappenbilder geht wie folgt: Mit der rechten Maustaste auf die Grafik clicken, > Grafik speichern unter...., Standard-Druckauftrag setzen, ausdrucken.

 

Visitenkarte
mit Wappen

Wappenbilder
JPG-Format
Visitenkarte
www.avery-zweckform.com
> Bornebusch.jpg 1)
> Bornbusch/Bornbush.jpg 2)